Es war einmal: der Stempelschneider

De Vinne 1904 - Punch and matrix
Punze und Matrize
Ein historischer und Film aus dem Jahr 1957 zeigt, wie ein niederländischer Stempelschneider eine Punze für die Matrize für den Schriftguss herstellt. Der ursprünglich analoge Stummfilm wurde digital aufbereitet, mit einem Kommentar zur Entstehung versehen und auf Fonts.com hochgeladen. In deren Blogbeitrag finden sich auch weitere Informationen über den Film. Weiterlesen →

Von der Keilschrift zum Binärcode

Die virtuelle Ausstellung „Zeichen – Bücher – Netze. Von der Keilschrift zum Binärcode“ spannt einen zeitlichen Bogen von der Frühgeschichte bis heute und erzählt Kulturgeschichte aus dem Blickwinkel von Schrift und Buch bis zur digitalen Netzwelt:
Deutsches Buch- und Schriftmuseum: „Zeichen – Bücher – Netze“.

(Siehe auch „Von der Buche über Buchstaben zum Buch“!)