Murks in Montageanleitungen

Deleaturzeichen

Wer kennt ihn nicht, diesen Murks in Montageanleitungen?

Montageanleitung

Bitte beachten Sie bei der Montage der Leuchte folgende Punkte:

  1. Dehen Sie die Leuchte vorsichtig aus(Abb.2)
  2. Den Expander durch die große Öffnung oben an der Leuchte einzusetzen(Abb.2)
  3. Drücken Sie den Expander leicht, um die Ausbuchtung (B) in der Öse (A) einsetzen zu können. Dazu die andere Seite auf die gleiche Weise. Das sollte sehr vorsichtig geschehen, damit die Ausbuchtung das papier nicht zerreißt.(Abb.3)
  4. Führen Sie das elektrische Kabel durch das „C“aus Draht (C) oben an der Leuchte.
  5. Justieren Sie das Kabel so, daß die Glühbirne genau in der Mitte der Leuchte plaziert wird. (Abb.4)

Bitte beachten: Die Glühbirne muß in der Mitte der Lampe plaziert werden.

Versichern Sie sich, daß sie nicht mit dem Papier
In Berührung kommt

Weiterlesen →

Logo-Design, das in die Hose ging

Wir haben uns hier schon mit „genitalen Auswüchsen” (richtig gelesen: genital und nicht genial!) des Logo-Designs beschäftigt. Eine Bildergalerie zeigt weitere Gestaltungsfehler beim Logo-Design: „Designfail hoch Zwölf: Diese Firmenlogos gingen so richtig in die Hose“ bei Business Punk. Der Tipp der Redaktion: „Immer den Grafiker gut behandeln und gut bezahlen“, denn das mit der Hose ist leider allzu oft wörtlich (bzw. bildlich) zu nehmen …

Warum Leerzeichen und gutes Kerning wichtig sind

Wir alle kennen es: ein [sic!] falsche Platzierung oder das Fehlen eines Leerzeichens zwischen Wörtern und Buchstaben kann selbst große literarische Meisterwerke binnen Sekunden zerstören. Manchmal ist es menschliches Versagen, manchmal technisches. Häufig ist aber aber [sic!] auf jeden Fall eines: höchst amüsant. Eine Sammlung der besten Fails gibt es hier.

schreibt Business Punk im Artikel „15 Beispiele dafür, warum du niemals ein Leerzeichen vergessen solltest“.

Weiterlesen →