Das „Powerpoint-​Genau“

Vor einer Weile hat­ten wir uns hier mit dem über­mä­ßi­gen Gebrauch des Füll­worts „genau“ beschäf­tigt. Inzwi­schen bin ich auf einen inter­es­san­ten Radio­be­trag gesto­ßen, des­sen Autor sich die­ses The­mas ange­nom­me­nen hat. Darin wird die­ses Phä­no­men auch als das „Powerpoint-​Genau“ bezeich­net. Erfun­den hat die­sen Begriff der Frei­bur­ger Lin­gu­ist Peter Auer. Wei­ter­le­sen →

Das Fugen‑s

Schafkäse mit Oliven

Die deut­sche Spra­che hat eine wun­der­bare Eigen­schaft: Wör­ter direkt ver­bin­den zu kön­nen. Häu­fig benö­ti­gen wir hier­für aber Fugen­ele­mente. Das Fugen‑s ist eines der am meis­ten gebräuch­li­chen Fugen­ele­mente. Mit die­sem wol­len wir uns hier ein­mal beschäf­ti­gen – und am Ende kurz mit dem Schaf[s]käse.

Wei­ter­le­sen →