Schreibmaschinenschrift im Retrodesign

Schriftgestalter Sven Fuchs, Mitgründer von Typocalypse, entwarf eine Schreibmaschinenschrift im Retrodesign: die Typewalk Mono 1915. Für eine nicht kommerzielle Nutzung frei!

Die nichtproportionale Schrift wurde durch die Arbeit des Deutschen Werkbunds inspiriert, der als Zusammenschluss von Künstlern unterschiedlicher Disziplinen 1907 gegründet wurde und bald maßgeblich an der Entwicklung von industriellem Design im Sinne der Neuen Sachlichkeit beteiligt war. Auf Typewalk Mono 1915 finden sich Beispiele und die Möglichkeit, die Schrift für eine nicht kommerzielle Verwendung zu erwerben, und kaufen kann man sie in verschiedenen Ausführungen über MyFonts. (Gefunden über PAGE online: „Schreibmaschinenschrift Typewalk“.)

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.