Späte Würdigung eines Beitrags

Es ist schon seltsam, wie und wann Beiträge hier aufgesucht werden! So war der über den Plural von Wagen bereits seit Monaten veröffentlicht, bevor er auf einmal dutzendfach pro Tag aufgerufen und gelesen wurde. Und das hält bis heute an: Er gehört nach wie vor zu den am meisten gelesenen Beiträgen. Eine späte Würdigung eines Beitrags!

Wagen oder Wägen?
Wagen oder Wägen? Späte Würdigung eines Beitrags (eigenes Werk, zum Vergrößern anklicken)
Es scheint also der Fall zu sein, dass im Hinblick auf „Wagen oder Wägen“ große Unsicherheit besteht. Interessant ist zudem, wie oft im Beitrag zusätzlich noch der Verweis auf den Duden angeklickt wird. Als ob man mir den Inhalt meines Beitrags nicht glauben würde! Oder lieber mal auf Nummer sicher gehen?

Während beispielsweise der über Brötchen und Konsorten sofort „präsent“ war, was sich in den täglichen Aufrufen niederschlug, dauerte es bei diesem etwas länger. Sozusagen ein „Spätzünder“.

Der Autor ist verblüfft, aber inzwischen auch etwas amüsiert über diese späte Würdigung eines Beitrags! Aber vielleicht könnte ich an dieser Stelle auch gleich mal auf meinen ersten und damit ältesten Beitrag hier hinweisen: „Alles wo oder wie?“ über den völlig unsinnigen Gebrauch des Wörtchens „wo“. Vielleicht erhält er ja auch eine späte Würdigung …

(Siehe auch in Ronalds Notizen „Unterbewertete Inhalte fördern“: wie sich mit einfachen Mitteln alte Blog-Einträge aus dessen Tiefen hervorholen lassen!)

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.