Die Kunst Logos zu gestalten

Mit Logos und den unerwünschten Nebeneffekten bei deren Gestaltung haben wir uns hier schon beschäftigt; siehe „Spielen Sie etwa mit (Ihren) Genitalien?“. Die Kunst Logos zu gestalten: ein Fundstück im WWW beschäftigt sich mit verbreiteten Fehlern und ein anderes führt zu einer Ausstellung.

Eines der Fundstücke auf (oder im?) DesignTAXI von heute zeigt Ihnen „Fünf Fehler bei der Gestaltung eines Logos“ (englisch!), wobei wenigstens zwei davon vor allem auch für die Gestaltung von Websites gelten sollten und eine davon für die von Drucksachen:

  • zu stark auf Farben bauen,
  • zu viele Schriften benutzen.

Mehr mit der Geschichte der Kunst, Logos zu gestalten, beschäftigt sich im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt die Ausstellung „Logo. Die Kunst mit dem Zeichen“, die am vergangenen Wochenende eröffnet wurde und noch bis zum 19. März 2017 dort zu sehen ist.

Bis heute liegt die Verbindung von Logos und der signalhaften Malerei in der Konkreten Kunst nahe. Erstmals wird der Verbindung zwischen Kunst und Logo-Gestaltung in einer Ausstellung übergreifend seit den 1920er-Jahren nachgegangen.

heißt es dazu in der Ankündigung.

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.