Trumps Rechtsanwalt benutzt Comic Sans!

Es wäre keine Notiz wert, hätten wir hier nicht bereits über die Verwendung der Schrift Comic Sans referiert. Nun aber stellte der Bloomberg-Reporter Sahil Kapur einen Bildschirm-Schnappschuss eines Tweets des Rechtsanwalts von Donald Trump, Ty Cobb, auf sein Twitter-Profil, das tatsächlich zeigt: Trumps Rechtsanwalt benutzt Comic Sans! Es handelt sich dabei immerhin um eine Erklärung zu Michael Flynn, Trumps ehemaligem Sicherheitsberater, der sich in einer Untersuchung durch den Sonderberater Robert Mueller über die russische Einmischung in die Wahlen 2016 schuldig bekannt hat.

Die Kommentare sprechen für sich, aber auch gegen die Verwendung von Comic Sans in einem solchen Falle und in einer solchen Position, und sind durchaus humorvoll (Beispiel: „He saves Zapf-Dingbats for his top-secret documents.“) und daher unbedingt lesenswert – für Trump-Anhänger allerdings möglicherweise nicht! Tja, wer den Schaden hat …

(Datenschutzhinweis: Mit dem Anklicken des externen Verweises auf Twitter erklären Sie sich mit der Datenweitergabe an Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, einverstanden! Die dort geltenden Datenschutzbestimmungen sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.)

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.