Mal eine eigene Schrift gestalten?

Mal eine eigene Schrift gestalten? Oder sich zumindest daran versuchen? Ein Beitrag bei Dr. Web listet verschiedene Font-Editoren auf.

Wollen Sie (sich) einmal eine eigene Schrift gestalten? Beruflich oder privat? Von BirdFont bis zu TTFEdit listet der Beitrag „10 kostenlose Tools fürs Schriftdesign: So erstellst du deine eigene Schriftart” insgesamt zehn Font-Editoren auf. Deren Bedienung erklärt der Autor in kurzen Worten und teilweise auch mit Videos.

Konkrete Empfehlungen kann ich zwar nicht abgeben – ich habe mich lediglich vor längerer Zeit mal an und mit FontForge versucht –, aber den Rat, dass es schwieriger ist als man denkt, eine ästhetisch gelungene eigene Schrift zu entwerfen!

Siehe hier auch:

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.