Kostenlose Schriftarten auch für kommerzielle Zwecke

BleiletterEine Leserin schrieb mich an, dass sie einen Tipp für kostenlose Schriftarten auch für kommerzielle Zwecke für mich habe, den ich hiermit gern weitergebe.

Wie in „Get more likes?“ bereits geschildert, landet viel Mist unter den Anfragen auf meiner Kontakt-Seite. Aber manchmal sind, neben beruflichen Anfragen, auch nützliche Hinweise darunter. Eine Leserin schrieb mich gestern auf Englisch an, dass sie meine Blogrolle zwar „incredibly useful“ fände, vor allem wegen der „font-related resources you mention there“. Allerdings vermisse sie einen Verweis auf kostenlose Schriftarten auch für kommerzielle Zwecke:

I tried a few fonts, but soon after I realized that I couldn’t use many of them for work-related materials because they are not for commercial use – quite a disappointment, to be honest.
Anyway, I did some digging and found a list of fonts that are free for commercial use too! (And super well organized, but not my point here!) […]
Since your readers might need fonts for commercial purposes, I do believe they’ll find it useful if you add it to your page.

Nun, hier ist der Verweis dorthin: Website Planet: „Die 70 besten Schriftarten in 2019, die für deutsche Texte geeignet und auch bei kommerzieller Nutzung kostenlos sind“.

Thank you Fabiola, but you could have posted this directly as a comment!

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.