Die Mehrzahl von froh?

Mehrzahl von froh

Kein Witz: Bei der Auswertung meiner Server-Log-Datei erfuhr ich, dass jemand über die Suchanfrage „die mehrzahl von froh“ zumindest auf die Existenz dieses Weblogs gestoßen ist. Gibt es aber überhaupt einen Plural von Adjektiven?

Um es vorwegzunehmen: Nein, Adjektive haben keine Mehrzahl! Das Wort „froh“ also auch nicht. Das Wort „frohe“ bzw. „frohen“ kann nämlich nicht als Mehrzahl gedeutet werden, weil es sich um eine Flexionsform handelt, die allerdings auch bei einer Vielzahl von frohen Ereignissen Anwendung findet:

frohe Jahrestage, aber auch: frohe Weihnacht!

Was bei Adjektiven eher für Verwirrung sorgt, ist die Frage der Groß- oder Kleinschreibung, wobei für Adjektive, die aus Namen gebildet werden, Ausnahmen gelten können.

Wie der mir unbekannte Nutzer/die unbekannte Nutzerin zur Suchanfrage „die mehrzahl von froh“ kam, ist mir schleierhaft. Meine Gegenfrage wäre: Wollen Sie das wirklich wissen? Vielleicht hätten Sie direkt zur Duden-Startseite gehen sollen. Dort gibt es den Eintrag „froh“ nämlich auch! Ob der Ihnen bei der Suche nach einer Mehrzahl von „froh“ geholfen hätte, ist allerdings fraglich. Vielleicht meinten Sie ja die Steigerungsformen? Die lauten „froh, froher, am frohesten”.

Nun, bei einer zukünftigen Suche werden Sie dann hoffentlich wenigstens hier fündig werden.

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.