Die Anatomie der Lettern bestimmen

BlytypeWir haben uns im Bei­trag „Über­set­zung eng­li­scher typo­gra­fi­scher Fach­be­griffe“ bereits aus­führ­lich mit der Ana­to­mie der Let­tern beschäf­tigt. Falls Sie immer noch Pro­bleme damit haben, die dru­cken­den und nicht-dru­cken­den Teile einer Let­ter bestim­men zu kön­nen, gibt es nun inter­ak­tive Abhilfe. 

Aus­ge­hend vom Devi­ant­Art-Bei­trag „Typo­gra­phy Series – 01 – Ana­tomy of typo­gra­phy von by Mar­tin Sil­ver­tant schuf Web-Ent­wick­ler Chris­tian Heil­mann eine inter­ak­tive Web­site zur Bestim­mung der Ana­to­mie der Let­tern: das Inter­ac­tive Typo­gra­phy cheat­s­heet. Kli­cken Sie auf die grün mar­kier­ten Teile einer der Let­tern und es erschei­nen deren Namen auf Eng­lisch. Falls Sie diese wie­derum ins Deut­sche über­set­zen wol­len, sei noch­mals auf unsere Über­set­zung hingewiesen!

Ronald M. Filkas
Gelernter Schriftsetzer im Handsatz, Studium der Germanistik, zertifiziert abgeschlossene Fortbildungen „Web-Publishing Schwerpunkt DTP“ und Online-Redaktion, langjährige Erfahrungen als Schriftsetzer/ DTP-Fachkraft und als Korrektor und Lektor in Druckereien, Redaktionen und Verlagen. Mehr? Seite „Über mich“!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.