In eigener Sache: kein Google+ mehr

Google+-Profil

Ab dem 2. April 2019 war es so weit: kein Google+ mehr für Privatnutzer! Ab diesem Datum begann der Internet-Riese mit dem Löschen der Inhalte aus seinem sozialen Netzwerk. Nachdem im Oktober und nochmals im Dezember 2018 gravierende Datenpannen entdeckt worden waren, entschied man sich beim Betreiber der Plattform, dass der Betriebsaufwand zu groß sei – für zu wenige Nutzer. Weiterlesen →

HTML: Code für spezielle Symbole

Manchmal braucht es spezielle Symbole, beispielsweise für verschiedene Sterne (✳), die Schachfiguren (♕), Herzen (♡), einen Stift (✎) oder die Schere (✂), religiös-spirituelle Symbole (☮), für die Sternzeichen (♊) usw. Die Künstlerin Sabina Nore stellt auf ihrer Seite ☛ „HTML Special Symbols eine ganze Reihe HTML-Code für spezielle Symbole bereit.

Weiterlesen →

Offline gehen!

Das Jahr ist noch nicht zu Ende und schon schlagen Computer- und Webdesign-Medien die angeblich besten, schönsten, interessantesten oder außergewöhnlichsten Websites der letzten Monate vor. Außergewöhnlich ist das Projekt „Offline Only“ tatsächlich – eine Website, deren Inhalt sich nur öffnet, wenn man der Aufforderung folgt: offline gehen!

Weiterlesen →

60 Jahre Helvetica

BleiletterDie Schriftart Helvetica gehört immer noch zu den populärsten überhaupt. Dabei hieß sie anfangs gar nicht so, sondern Neue Haas-Grotesk, benannt nach dem Geschäftsführer der Haas’schen Schriftgießerei in Münchenstein bei Basel. Entworfen vom Grafiker Max Miedinger, wurde sie erst vier Jahre später umbenannt. Ein lesenswerter englischer, mit Beispielen reich bebilderter Artikel von Jacobo Prisco von CNN gratuliert zu 60 Jahren Helvetica: „The game-changing design made to go unnoticed“.